Hörsystem, Hörgerät, Hörhilfen - Hilfsmittel zum Ausgleich eines Hördefizits

Hörbehinderung - umschreibt alle Arten von Beeinträchtigungen des Hörens.

Hörschädigung, Schwerhörigkeit, Resthörigkeit, Hörstörung - Minderung des Hörvermögens

Hörermüdung - Hörstörung bedingt durch längere hohe Lärmintensität

Hörsturz - plötzlich auftretende Schallempfindungsstörung (Ohrinfarkt)

Hörverlust - Verringerung des Hörvermögens bei einem kranken Hörorgan

Altersschwerhörigkeit - Art von Schwerhörigkeit bedingt durch menschlichen Alterungsprozess

Schallleitungsschwerhörigkeit - Störung d. Schallübertragung im äußeren Ohrbereich oder Mittelohr

Innenohrschwerhörigkeit - Schwerhörigkeit durch gestörte Schallempfindung

Lärmschwerhörigkeit - durch Lärmeinwirkung entstandene Schallempfindungsschwerhörigkeit

Tinnitus - Ohrgeräusche (z.B. Klingeln) oder Ohrensausen ohne äußere Quelle

Gehörlosigkeit, Taubheit - Fehlen der Hörfähigkeit (vollständig bzw. weitestgehend)

Geräuschempfindlichkeit - Überreizung des Hörorgans u.a. bedingt durch Lärm, Stress

Hyperakusis - Geräuschüberempfindlichkeit

Hypakusis - Geräuschunterempfindlichkeit

Anakusis - Taubheit, Ausfall der Hörfunktion

akustische Agnosie - Wörter werden akustisch wahrgenommen, aber nicht verstanden

Hörgerätemarken - namhafte Hersteller sind z.B. Phonak, ReSound, Siemens (Signia), Widex

Signia - Signia GmbH ist eine Markenlizenznehmerinnamhafte der Siemens AG

Hörbrillen - Hörgerät ist im oder an dem Bügel der Brille befestigt

Hörverstärker - kein medizinisches Produkt

Störgeräuschunterdrückung – ermöglicht sprachliche Kommunikation auch bei lautem Umgebungsgeräusch

Kassenhörgerät, Kassenhörsystem - Hörgerät bzw. Hörsystem ohne private Zuzahlung

Festbetragsgerät - komplette Bezahlung des Hörsystems durch gesetzliche Krankenkasse

Schwimmschützer - speziell angefertigter Ohrschutz verhindert Eindringen von Wasser ins Ohr

Otoplastik - individuell gefertigtes Formpassstück für das Ohr

Audiogramm - grafische Darstellung Ihres Hörvermögens

Hörgeräteverordnung - vom HNO-Arzt ausgestelltes Rezept zwecks Kostenübernahme durch Krankenkasse

ICP - (Insulating Communication Plastic) Kombination aus Hörgerät & Gehörschutz der Firma Hörluchs®

Hörluchs® - Erfinder des weltweit einzigen Hörsystems kombiniert mit Gehörschutz für Lärmarbeitsplätze

 

Viel Spaß mit unserem kleinen Jahresrückblick. Der Mauszeiger über dem Bild hält die Schau an, ein Klick auf das Bild öffnet die Einzelbilddarstellung.